Antwort auf: Kein YOUTUBE mehr …

Foren Internet-Recht und Datenschutzverordnung Kein YOUTUBE mehr … Antwort auf: Kein YOUTUBE mehr …

Tom Landon
Verwalter

    Werter Josef, für Deine Anfrage danke ich Dir. Diese Problematik haben noch zahllos Internet-/Google-/Youtube-Nutzer weltweit zu lösen. Hier einige Optionen/Vorschläge zur Kompensation:

    1. Du verzichtest künftig auf Google als Suchmaschine und Youtube als Video-Plattform.

    2. Du löschst sämtliche sogenannte “Offline-Inhalte” (also Cookies, pre-geladene WWW-Seiten, Bilder, LOGIN-Daten et cetera) von Deinem Computer, startest diesen und Deinen DSL-Router/Deine ISDN-Box/den mobilen HotSpot neu und nutzt künftig

    3. einen Browser, welcher Dich anonym surfen lässt. Wohl werden AGB-/Cookie-/Datenschutz-Norm-Bestätigungen weiter eingefordert, doch können auf diese Weise Deine Sitzungsdaten (IP-Adresse, ISP, Browser, Betriebssystem, Sprache und so weiter) nicht mehr ausgelesen und gespeichert werden.

    Viel Erfolg hiermit.

    Tom

    2+

    Unser Credo: Absoluter Zusammenhalt.

    Schließen Sie sich uns an und seien Sie gehalten.

    Haben Sie ein Problem, eine Frage, einen Notfall?
    Zögern Sie bitte nicht, unser Hilfesystem zu nutzen. Wir werden Ihnen helfen. Was ist tomsoc.net?
    Unsere soziale Plattform, vor allem die Kreatoren dahinter, unterstützen weltweit Menschen in Not, bieten Hilfestellung
    bei der Schaffung eigener Eden-Projekte und fördern die Verbundenheit der Individuen untereinander.
    Präsentieren Sie Ihr privates Projekt oder Ihre Organisation. Kostenfrei und dauerhaft - in 38 Sprachen, weltweit.
    Schreiben Sie in Ihrer bevorzugten Sprache und tomsoc.net übersetzt für Sie vollautomatisch.
    All Ihre Beiträge, Kommentare und sogar Messenger-Nachrichten werden in die Sprache des Lesers/Empfängers konvertiert.

    tomsoc.net - Blogs

    Beiträge der Autoren

    neue Meldung

    schließen